Lust auf eine Zeitreise ins Internet der Neunziger?

30 Jahre           Stadtteilauto

Aktion: Anlieger-frei!

Wir erlassen allen direkten Anwohnern der Fahrradstraßen in Münster im August und September die Aufnahmegebühr von 50 €.

Wir sind dabei!

Hier findet ihr eine Übersicht bei welchen Aktionen und Straßenfesten Stadtteilauto mitmacht. Es sich auf jeden Fall, vorbeizuschauen.

Zurück in die Vergangenheit

Im April 1992 erblickte das erste Stadtteilauto an der Antonius-Kirche das Licht auf Münsters Straßen. Grund genug für eine Zeitreise in das Internet der Neunziger.

PacMan On The Road

Was haben der Verkehrswende e.V. und Pac-Man gemeinsam? Genau, die Neunziger. Jetzt gibt es eine Neuauflage und unsere Interpretation des Spiels: Car-Man! Lasst das SUV-Fressen beginnen!

Wir sind dabei!

4tel Fest

Auch dieses Jahr sind wir wieder beim 4tel Fest mit dabei. Besucht uns gerne an unserer Stadion „Frieden“. Wir freuen uns auf Euch!

Samstag, 11.06. | 10.00 – 16.00 Uhr

Park(ing) Day 2022

Kicker, Kino-Sessel, Bobby-Car und Pac-Man Automat: genau, es ist wieder Park(ing) Day auf der Warendorfer Straße. Freut euch auf ein buntes Programm und unseren Stand. 

Freitag, 16.09. | 10.00 – 18.00 Uhr

Markt der Möglichkeiten

Auf dem Hafenplatz findet dieses Jahr im Zuge der Tage der Nachhaltigkeit der „Markt der Möglichkeiten“ statt. Als fester Bestandteil der nachhaltigen Mobilität sind wir natürlich auch mit einem Stand vertreten. Kommt vorbei!

Samstag, 20.08. | 12.00 – 18.00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Mondstraße

Wir feiern dieses Jahr unser 30-jähriges Jubiläum. Dazu laden wir unsere Nachbar:innen und alle Interessierten aus Münster und Umland zu unserem Tag der offenen Tür in der Mondstraße 158 A ein. Für Speisen und gute Laune ist gesorgt – jetzt fehlt nur noch ihr! 

Sonntag, 11.09. | 10.00 – 18.00 Uhr

Lebensraum statt Blechlawinen!

Von anfangs gerade mal 7 Teilenden sind wir eine große Gemeinschaft geworden. In den 90er Jahre noch belächelt, ist CarSharing inzwischen für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil ihrer Alltagsmobilität und ermöglicht ein Leben ohne Auto. Unsere Sharing-Community ist auf über 6.700 Nutzer:innen gewachsen, sodass wir über 270 Stadtteilautos an 90 Stationen im gesamten Münsterland zum Teilen bereitstellen. 

Der Blick auf die vergangenen 30 Jahre prägt unsere Vision von einer lebenswerteren Stadt. Lebensraum statt Blechlawinen! Dies wäre ohne euch als Unterstützer:in unseres Traums von einer Zukunft ohne privaten Pkw-Besitz nicht möglich gewesen. Dafür vorab schon einmal ein herzliches Dankeschön.

Wir wollen weitergehen und noch mehr erreichen – gemeinsam mit euch!

 

Im April 1992 erblickte das erste Stadtteilauto an der Antonius-Kirche das Licht auf Münsters Straßen. In der Zwischenzeit ist viel passiert.

Schon damals war uns Vielfalt wichtig und und dank unserer verschiedener Fahrzeugtypen, bieten für jeden Anlass die bessere Mobilität. 

Vision und Herzblut sind damals wie heute gleich geblieben – nur der Look hat sich ein wenig verändert.

Unsere Anzeigenkampagne in den Neunzigern: Die Welt ist seitdem etwas bunter geworden, aber unsere Argumente sind immer noch aktuell!

Meilensteine

30 Jahre Stadtteilauto

In 30 Jahren haben wir mit euch gemeinsam viel gesehen und einiges für die Verkehrswende getan: Steig bei uns ein und sieh selbst, wie komfortabel, lohnenswert und logisch Carsharing mit dem Statdtteilauto ist.

Stadtteilauto CarSharing Münster GmbH
Mondstraße 158a · 48155 Münster · Telefon (0251) 383 23 – 0 ·  info@stadtteilauto.com